Hauptkategorie: ROOT Kategorie: Informationen Drucken

Probleme und Lösungen für Unterwasser Pumpen

Störung

Ursache

Abhilfe

Die Pumpe läuft, aber es wird kein Druck aufgebaut.

Die Pumpe und Steigleitung wurden vor dem Pumpenstart nicht mit Wasser Aufgefüllt.

Pumpe und Steigleittung mit Wasser füllen.

 

Das Rohrleitungsnetz ist verstopft.

Rohrleitungsnetz reinigen.

 

Der Brunnen führt zu wenig Wasser.

Einen neuen Brunnen bohren, ausreichend tiefer Bohren! Lage der Grundwasserspiegel prüfen.

Die Pumpe fördert nicht genügend Wasser.

Die Pumpenleistung ist nicht Ausreichend.

Die eingebaute Pumpe durch größere Pumpe ersetzen.

 

Das Rohrleitungsnetz ist verstopft.

Das Rohrleitungsnetz reinigen.

 

Die Absenkung des Wasserspiegels im Brunnen ist größer als erwartet.

Die Förderleistung reduzieren, oder einen zweiten neuen Brunnen bohren und aus zwei Brunnen fördern. Alternativ kann ein ganz neuer Brunnen gebohrt werden, Generell muss aber geprüft werden, ob ausreichen Wasserandrang im Grundwasserleiter vorhanden ist für eine größere Fördermenge.

 

Die Pumpe schaltet häufig ein und aus.

Vordruck im Druckbehälter ist

zu gering oder zu hoch.

Vordruck im Druckbehälter anpassen
(0,9 x Einschaltdruck).

 

Die Behältermembran ist undicht.

Die Membran oder kompletten Druckbehälter austauschen.

Das Konstantdruck System schaltet häufig ein und aus.

Vordruck im Druckbehälter ist zu gering oder zu hoch.

Der Vordruck im Druckbehälter anpassen (0,7 x einschaltdruck).